Die Kapsel zur Erkennung und Behandlung von Krebs.

Darmkrebs steht auf der Liste der häufigsten Todesursachen unter den Krebsarten ganz oben. Er ist ein leiser Killer.

Darmkrebs entwickelt sich in den meisten Fällen über viele Jahre in Form von Polypen oder flachen Neubildungen. Wird er in dieser Zeit entdeckt, kann er mit einem kleinen Eingriff entfernt werden – es wird dort kein Krebs entstehen. Entscheidend im Kampf gegen den Darmkrebs ist daher eine Erkennung der Krankheit, bevor sie bösartig wird und sich über den ganzen Körper ausbreitet.

Im Rahmen des VECTOR-Projektes werden Endoskopie-Kapseln entwickelt, mit deren Hilfe die Belastung des Patienten bei der Vorsorgeuntersuchung gesenkt wird. Die Akzeptanz von Screening-Programmen soll dadurch in der Bevölkerung steigen – viele Leute scheuen heute noch eine freiwillige Darmspiegelung.

Das Projektkonsortium, bestehend aus 18 europäischen Partnern aus Forschung und Industrie, entwickelt neuartige Mikrotechnologien zur Realisierung von Kapsel-Endoskopen der nächsten Generation. Dazu zählen innovative Vortriebskonzepte, hochintegrierte medizinische Sensorsysteme, Lokalisationstechnologien und Therapiekonzepte.

Durch die Zusammenarbeit auf europäischer Ebene werden technische Neu- und Weiterentwicklung von mikrosystemtechnischen Komponenten, miniaturisierten robotischen Systemen und kleinsten Sensoranwendungen vorangetrieben, um disruptive Innovationen im stetig wachsenden Sektor der Krebsprävention zu realisieren. Diese sollen als zukünftige eigene Produkte den Stellenwert der europäischen Biomedizintechnik auf dem Weltmarkt erhöhen und insbesondere die europäische Binnen- und Exportwirtschaft stärken.

Projektinformationen

Name
Versatile Endoscopic Capsule for gastrointestinal Tumor Recognition and Therapy (VECTOR)

Framework Programme
Sixth EU Framework Programme for Research and Technological Development (FP6)

FP6 Activity Area
Information Society Technologies (IST)

FP6 Programme
"Integrating and Strengthening the European Research Area (2002-2006)"

Type of Project
Integrated Project (IP)

Project Duration
01.09.2006 - 31.08.2010 (48 months)

Project Coordinator
novineon Healthcare Technology Partners GmbH

Project Website
www.vector-project.com